Freizeit – Sport, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten

Pedalritter, Wasserratten und Wandervögel finden hier eine Auswahl an Angeboten, die sie anderswo erst suchen müssen. Golfen, wandern, Rad fahren, baden und das Leben in aller Ruhe und Ursprünglichkeit genießen, was wollen Sie mehr? Ach ja, vielleicht noch was für den Gaumen? Hier beginnt das schönste Ende des Alltags.

Aschach, Angeln an der Donau

Angeln

Rund um Aschach besteht eine Vielzahl an Angelmöglichkeiten, die das Herz eines jeden Petrijüngers höher schlagen lassen. Sowohl die Donau, als auch der nahegelegene Fluss „Aschach“ sowie der See in Brandstatt (Gemeinde Pupping) laden zum Fischen ein.

Auskunft Fischerkarten:
Gemeindeamt +43 (0)7273 / 6355-0

Badesee Feldkirchen

Badespaß

Aschach ist aufgrund seiner zentralen Lage der ideale Ausgangspunkt für erholsame Badetage. Prickelnde Frische verspricht der direkt vor der „Haustür“ angelegte Badestrand an der Donau.
Die nahe gelegenen Feldkirchner Badeseen bieten eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten.

Donaukraftwerk Aschach

Donaukraftwerk Aschach

Das Donaukraftwerk Aschach war ehemals das größte europäische Laufkraftwerk. Im Stauraum des Kraftwerkes wurden einige Biotope angelegt, die selten gewordenen Tier- und Pflanzenarten eine neue Heimat bieten.

Donauschifffahrt

Aschach hat eine lange Tradition in der Donau-Schifffahrt. Direkt im Ort befindet sich eine Anlegestelle des Schifffahrts-Unternehmen Wurm + Noé.
Zahlreiche Ausflugsschiffe befahren täglich das landschaftlich abwechslungsreiche Donautal. Die Anlegezeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan.

Als lokales Schifffahrtsunternehmen bietet Christian Bauer Rundfahrten mit Motorzillen an. Sie können wählen zwischen Kurzrundfahrten und Ausfahrten nach Obermühl und Linz. Für besondere Anlässe (Romantiktour, Geburtstage, Betriebsausflüge etc.) können auch individuelle Ausfahrten gebucht werden. Näheres unter: www.donauerfahren.at

Golf Aschach/Feldkirchen

Golfen

Oberösterreich hat sich zu einem Eldorado für die Freunde des Golfspiels entwickelt. Nur sieben Kilometer von Aschach entfernt befindet sich die 9- und 18-Loch-Anlage des Golfclub Donau.

Golf in Oberösterreich

Aschach, historischer Ortskern

Historischer Ortskern

Bürgerhäuser aus dem Mittelalter, Fassaden und Innenhöfe aus gotischer, barocker und Renaissance-Zeit. Die Pfarrkirche Aschach stammt aus der Blütezeit des 16. Jahrhunderts und wurde durch den berühmten Architekten Clemens Holzmeister in besonders einfühlsamer Weise renoviert und erweitert.

Radtouren

Der Donau-Radweg von Passau Richtung Wien ist einer der beliebtesten Radtouren in Österreich. Doch nur wenige haben ein Auge dafür, was sich abseits dieser Route befindet. Die weite Ebene des Eferdinger Beckens ist ideal ohne allzu große Anstrengungen, Land und Leute kennen zu lernen. Abseits von viel befahrenen Straßen, vorbei an Obstgärten, Gemüse- und Getreidefeldern das „Eferdinger Landl“ zu entdecken lohnt sich allemal.

Radfahren in Oberösterreich

Reiten in Aschach

Reiten

Ob Reiteinsteiger, Anfänger oder fortgeschrittene Reiter, der Reitverein in Eferding freut sich auf Ihren Besuch.

Reitverein Eferding

Schopper- und Fischereimuseum Aschach

Schopper- und Fischermuseum

Auf dem Gelände der ehemaligen Strombauleitung befinden sich im Erdgeschoß des Magazins das Aschacher Schoppermuseum und im ersten Stock das Fischermuseum des Landesfischereiverbandes.
Schopperei wird die an der Donau früher übliche Art des (Last-) schiffbaues genannt. Zu sehen ist hier auch der letzte, von alten Aschacher „Schoppern“ gebaute „Zehnertrauner“ (Holzlastschiff für den Schwertransport).

Öffnungszeiten
22. Mai – 3. Juli: sonn- und feiertags, 13:00 – 16:00 Uhr; montags, 10:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
4. Juli – 31. August: täglich geöffnet von 11:00 – 17:30 Uhr
4. September – 26. Oktober: sonn- und feiertags, 13:00 – 16:00 Uhr

Bei Voranmeldung sind Besuche für Gruppen jederzeit möglich

(+43 664 4797704 oder museumsverein@aschach.at).
Schloss Aschach an der Donau

Schloss Aschach

Das Schloss Aschach ist der ehemalige Sitz der Grafen von Harrach. Es wird derzeit in Privatinitiative restauriert und für kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen genützt.
Segelflugplatz

Segelflugplatz

Landschaftlich reizvoll liegt der Segelflugplatz in der Ebene zwischen dem Ort Pupping und der Ruine Schaunberg.
Der Modellflugplatz erwartet Sie mit einer Graspiste in der Größe von 100 x 15 m.

Segel- und Modellbauclub Eferding
Postgütlstraße 12
A-4070 Eferding – Pupping
Tel. +43 (0)7272 / 2941

Wandern in Aschach

Wandern

Eine Vielzahl von Wanderwegen in landschaftlich reizvoller Umgebung bietet die Gegend rund um Aschach. Von Aschach über die Donaubrücke nach Landshaag – donauaufwärts bis zum „Faustschlössl“ vorbei bergauf bis zur Straße Richtung St. Martin – von dort ca. 500 m bergauf – rechts in den Forstweg einbiegen – durch den Wald hinunter gelangen Sie ins wildromatische Naturschutzgebiet „Pesenbachtal“.
Für die besonders ausdauernden Wanderer bietet sich der Donau-Höhenwanderweg von Passau durch Aschach nach Linz an.

Wandern im Mühlviertel
Wandern in Oberösterreich
Donausteig: Passau – Linz – Grein

Wasserschilift Feldkirchen

Wasserschilift

Die Badeseen des Landes Oberösterreich im nahe gelegenen Feldkirchen bieten auf insgesamt 630.000 m2 weit reichende Freizeitmöglichkeiten. Neben einem Surfsee und FKK-Bereich garantiert ein Wasserschilift für viel Abwechslung in den Sommermonaten.